Ich und mein Leben

Ich bin Evelyn Susanne Weiß.

Mama eines Sohnes Benedikt, der mit meinem Mann Markus und mir unser Familienleben teilt und Mama eines Sohnes Gregor, der nur 18 Monate mit uns gelebt hat. Als Gregor in meinen Armen gestorben ist - ist auch in mir und in meinem Leben kein Stein auf dem anderen geblieben. Wir waren gefordert als Familie und sind es noch - sich diesem Leben und seinen Herausforderungen immer wieder aufs Neue zu stellen.

Mein Herz schlägt für Menschen und Tiere. Kinder haben einen großen Platz in meinem Leben und nachdem mein Traum der Großfamilie zerplatzte, bin ich Krisenpflegemutter geworden und biete Kindern in schwierigen Situationen einen Platz in unserer Familie. 

Wenn Du ein Kind bei Dir in Deiner Nähe und Geborgenheit tagtäglich glücklich aufwachsen sehen kannst und ein weiteres Kind verabschieden musstest, dann möchte ich Dich begleiten. Mein Wunsch ist es, Dir Halt zu bieten und Dir zu zeigen - wieviel Kraft eine Gruppe von Müttern geben kann, deren Schicksal ähnlich ist. Gegenseitige Unterstützung ist das, was uns allen Kraft und Freude geben kann.

"Füreinander da sein - in einer Welt, die sich für uns alle für immer verändert hat".

Wenn man so tiefen Schmerz erlebt, dass Gefahr droht,

dass man sein Herz für immer verschließen könnte - 

dann ist Liebe die einzige Hilfe -

grade dann soll Geben und Nehmen

wieder Freude in die Herzen der Menschen zurückbringen.

 

Ich wünsche mir, dass Du die Liebe zu Deinen Kinder fließen lassen kannst -

in Deinem Leben wieder Schritte mit Freude und Kraft gehen kannst und 

Dir bewusst machst, dass Du Dich nicht entscheiden musst - zwischen 

Deinem Kind bei Dir und Deinem Kind an einem anderen Ort. 

 

Es gibt Verbindungen, die nicht zu trennen sind und es gibt 

etwas, das keine Grenze kennt und das ist "LIEBE".

 

Evelyn Weiß

Mama, Pädagogin und Lebens- und Sozialberaterin